Profil

Rechtsanwalt Johannes Marguerre

Schon seit Jahren interessiere ich mich besonders für baurechtliche Themen. Ich beschäftigte mich sowohl mit zivilrechtlichen Abläufen, von der Planung bis hin zur Fertigstellung des Gebäudes, als auch mit öffentlich-rechtlichen Problemen, wie beispielsweise Genehmigungsverfahren.

 

Mein Rechtsreferendariat absolvierte ich größtenteils in München. Zudem durfte ich praktische Erfahrungen in einer Kanzlei in Frankfurt am Main sowie in Unterschleißheim sammeln.

Das Referendariat war besonders auf die Praxis des Anwaltsberufs zugeschnitten und beinhaltete Praktika in verschiedenen Rechtsanwaltskanzleien. Zusätzlich bereitete das Berufsfeld „Anwaltschaft“ mich auf die spätere Selbstständigkeit mit eigener Kanzlei vor. 

 

Mein Studium absolvierte ich an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Neben dem allgemeinen Studium der Rechtswissenschaften wählte ich den Schwerpunktbereich Unternehmensrecht. Dieser umfasste insbesondere die Bereiche Gesellschafts- / Kapitalmarkt- / und Insolvenzrecht. Unter anderem gehörte dazu das Recht der GmbH und GmbH & Co. sowie Aktien- und Konzernrecht. In ergänzenden Kursen erlernte ich die Themen Vertragsgestaltung und Unternehmensnachfolge.

 

Während des Studiums durchlief ich fachspezifische Fremdsprachenausbildungen in Englisch und Französisch. Um die Kenntnisse zu vertiefen folgten mehrere Aufenthalte im Ausland. Dies macht mir eine mehrsprachige Beratung jederzeit möglich.